Barbach - Weissburgunder 2017

(0 Bewertungen)
Weinbau Barbach

Edel burgundig, fantastisch vielschichtig, animierend eleganter Weissburgunder

Menge:
Art. Nr. PF00011710
zeige mehr
7,50 €
Inhalt: 0.75 l (€ 10,00 / 1 l)
Inkl. Mwst. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
Beschreibung

Barbach - Weissburgunder 2017

Den Weissburgunder lieben wir, obwohl er eine Diva ist. Sei es, was den Boden angeht. Sei es, was das Wetter betrifft und darüber hinaus verlangen seine heiklen Trauben die feinfühligste, gekonnteste Behandlung. Passt aber alles, gelingen Weine, die viele Jahre Freude machen und mehr als Lohn für die ganze Mühe sind (wie dieser hier).

Strahlendes Hellgold. Frische Ananas. Golden Delicious unterlegt von Grapefruit, Anklänge von Mango und Mandarine. Schönes Süße-Säurespiel. Im Abgang Mango und Mandel mit zart salzigen Tönen.


 

Rebsorte:

Weissburgunder

Ausbau:

 

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

13,0%vol

Enthält:

Sulfite

Trinkreife:

 

Trinktemperatur:

8 - 10°C

Passt zu:

 

Boden:

 

   

Hersteller:

Weinbau Barbach

Region:

Thermenregion

Gebiet:

Perchtoldsdorf

 

 


Über den Winzer:

Der Weinbau der Familie Barbach wird bereits in dritter Generation betrieben. Den Grundstein legten Hans und Christl Barbach. Wilhelm Prüfert und Kathi Prüfert-Barbach sorgen und garantieren für die Quälität von Wein, Keller und Heurigen.

Die Weine des Weinbau-Barbach kommen alle aus den eigenen, selbst sorgsam bewirtschafteten Weingärten in Perchtoldsdorf. Somit subjektiv aus der schönsten Gegend der Welt. Objektiv aus bevorzugten Lagen im näheren Umkreis unseres Betriebes. Insgesamt werden ca. 5 Hektar Rebfläche bearbeitet, wobei nahezu 80 % dem Weisswein gewidmet sind, wie es der Gegend und der Tradition entspricht. Am Weinbau Barbach ist man jedoch immer für neue Wege aufgeschlossen. Typisch für einen echten Heurigen ist auch die Weinstilistik, deren Eckpfeiler Sortentypizität, Frucht, Frische und richtig viel Trinkvergnügen sind.

Bei den Barbachs ist man überzeugt, wer einen herausragenden Heurigen betreiben will, darf nicht von gestern sein. Im Gegenteil. Daher sind sie stetig darum bemüht, Bodenständigkeit und Tradition hochzuhalten und diese interessant und qualitätvoll mit Neuem zu verbinden. Sei es beim Wein, der selbstverständlich aus den eigenen Weingärten stammt. Sei es in der Küche wo so viel wie möglich selber gemacht und immer wieder Neues erfunden wird. Gepflegte Gastlichkeit mit herausragenden Weinen ist das Motto der Familie Barbach.

ZUSATZ-INFO

Region: Thermenregion
Rebsorte-Weiß: Weißburgunder 
Preis: < € 10
Winzer: Barbach
Type: Weißweine
Jahrgang: 2017
Beschreibung

Barbach - Weissburgunder 2017

Den Weissburgunder lieben wir, obwohl er eine Diva ist. Sei es, was den Boden angeht. Sei es, was das Wetter betrifft und darüber hinaus verlangen seine heiklen Trauben die feinfühligste, gekonnteste Behandlung. Passt aber alles, gelingen Weine, die viele Jahre Freude machen und mehr als Lohn für die ganze Mühe sind (wie dieser hier).

Strahlendes Hellgold. Frische Ananas. Golden Delicious unterlegt von Grapefruit, Anklänge von Mango und Mandarine. Schönes Süße-Säurespiel. Im Abgang Mango und Mandel mit zart salzigen Tönen.


 

Rebsorte:

Weissburgunder

Ausbau:

 

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

13,0%vol

Enthält:

Sulfite

Trinkreife:

 

Trinktemperatur:

8 - 10°C

Passt zu:

 

Boden:

 

   

Hersteller:

Weinbau Barbach

Region:

Thermenregion

Gebiet:

Perchtoldsdorf

 

 


Über den Winzer:

Der Weinbau der Familie Barbach wird bereits in dritter Generation betrieben. Den Grundstein legten Hans und Christl Barbach. Wilhelm Prüfert und Kathi Prüfert-Barbach sorgen und garantieren für die Quälität von Wein, Keller und Heurigen.

Die Weine des Weinbau-Barbach kommen alle aus den eigenen, selbst sorgsam bewirtschafteten Weingärten in Perchtoldsdorf. Somit subjektiv aus der schönsten Gegend der Welt. Objektiv aus bevorzugten Lagen im näheren Umkreis unseres Betriebes. Insgesamt werden ca. 5 Hektar Rebfläche bearbeitet, wobei nahezu 80 % dem Weisswein gewidmet sind, wie es der Gegend und der Tradition entspricht. Am Weinbau Barbach ist man jedoch immer für neue Wege aufgeschlossen. Typisch für einen echten Heurigen ist auch die Weinstilistik, deren Eckpfeiler Sortentypizität, Frucht, Frische und richtig viel Trinkvergnügen sind.

Bei den Barbachs ist man überzeugt, wer einen herausragenden Heurigen betreiben will, darf nicht von gestern sein. Im Gegenteil. Daher sind sie stetig darum bemüht, Bodenständigkeit und Tradition hochzuhalten und diese interessant und qualitätvoll mit Neuem zu verbinden. Sei es beim Wein, der selbstverständlich aus den eigenen Weingärten stammt. Sei es in der Küche wo so viel wie möglich selber gemacht und immer wieder Neues erfunden wird. Gepflegte Gastlichkeit mit herausragenden Weinen ist das Motto der Familie Barbach.

ZUSATZ-INFO

Region: Thermenregion
Rebsorte-Weiß: Weißburgunder 
Preis: < € 10
Winzer: Barbach
Type: Weißweine
Jahrgang: 2017
Bewertungen

Kundenbewertungen

Noch keine Kundenbewertungen vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.