Gager - Quattro 2017

(0 Bewertungen)
Weingut Gager-GmbH
Menge:
Art. Nr. PF00251614
zeige mehr
20,80 €
Inhalt: 0.75 l (€ 27,73 / 1 l)
Inkl. Mwst. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
Beschreibung

Gager - Quattro 2017

Dunkles Rubingranat mit opakem Kern; in der Nase — Waldbeeren umrahmt von feinen Röstaromen und einer leichten Würzigkeit; am Gaumen — harmonisch fruchtbetont mit Tiefgang und einer angenehm eleganten Tannin-Struktur; im Abgang — ein langes kräftiges Finish; ein Wein mit Charakter eines außergewöhnlichen Jahrganges.


 

Rebsorte:

30% Blaufränkisch, 30% Cab. Sauvignon, 20% Zweigelt, 20% Merlot

Weinbearbeitung:

Merlot und Cabernet - 17 Monate neues Barrique

Blaufränkisch und Zweigelt – 17 Monate gebrauchtes Barrique

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

14,5%vol

Enthält:

Sulfite

Lagerfähigkeit:

Trinkreife 2021 - 2033

Trinktemperatur:

16- 18°C

Passt zu:

Mediterran gegrilltes Gemüse, ideal zu Steaks, gut gewürztes Fleisch und allen Arten von Wild und Ente

Lage/Boden:

schwerer Lehm- und Schotterboden

   

Hersteller:

Weingut Gager GmbH

Region:

Mittelburgenland

Gebiet:

Deutschkreutz


Über den Winzer:

2000 und 2001 modernisiert und renoviert befindet sich heute eine der modernsten und schonendsten Traubenverarbeitungen Österreichs am Weingut Gager.

Nur unter naturnahen Bedingungen gewachsene, gesunde und vollreife Trauben können große Weine hervorbringen. Im Keller geht es darum, dieses Potenzial zu erhalten und dem Wein zu größtmöglicher Entfaltung zu verhelfen, ohne in die natürlichen Prozesse einzugreifen.  Moderne Kellertechnik und innovative Lösungen am Weingut Gager, ermöglichen eine schonende Behandlung der Trauben und des Weines.

Oberstes Ziel beim Keltern ist am Weingut Gager, das volle Qualitätspotenzial, welches im Weingarten geschaffen wurde, durch Sorgfalt und Umsicht im Keller zu erhalten und in den Weinen umzusetzen. Die Trauben werden daher so schonend wie nur möglich verarbeitet und zu 100% per Hand geerntet. Das Wichtigste für die Weine ist jedoch, dass sie eine gewisse Liebe, Sorgfalt und Aufmerksamkeit vom Winzer bekommen.

Der gekonnte Einsatz von Barrique Fässern (französische Eiche) verleiht dem Wein eine wunderbare Harmonie und Struktur und wirkt sich positiv auf die Entwicklung aus.

ZUSATZ-INFO

Type: Rotweine
Rebsorte-Rot: Cuveé Rot
Region: Mittelburgenland
Winzer: Gager
Jahrgang: 2017
Preis: € 20 - € 25
Beschreibung

Gager - Quattro 2017

Dunkles Rubingranat mit opakem Kern; in der Nase — Waldbeeren umrahmt von feinen Röstaromen und einer leichten Würzigkeit; am Gaumen — harmonisch fruchtbetont mit Tiefgang und einer angenehm eleganten Tannin-Struktur; im Abgang — ein langes kräftiges Finish; ein Wein mit Charakter eines außergewöhnlichen Jahrganges.


 

Rebsorte:

30% Blaufränkisch, 30% Cab. Sauvignon, 20% Zweigelt, 20% Merlot

Weinbearbeitung:

Merlot und Cabernet - 17 Monate neues Barrique

Blaufränkisch und Zweigelt – 17 Monate gebrauchtes Barrique

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

14,5%vol

Enthält:

Sulfite

Lagerfähigkeit:

Trinkreife 2021 - 2033

Trinktemperatur:

16- 18°C

Passt zu:

Mediterran gegrilltes Gemüse, ideal zu Steaks, gut gewürztes Fleisch und allen Arten von Wild und Ente

Lage/Boden:

schwerer Lehm- und Schotterboden

   

Hersteller:

Weingut Gager GmbH

Region:

Mittelburgenland

Gebiet:

Deutschkreutz


Über den Winzer:

2000 und 2001 modernisiert und renoviert befindet sich heute eine der modernsten und schonendsten Traubenverarbeitungen Österreichs am Weingut Gager.

Nur unter naturnahen Bedingungen gewachsene, gesunde und vollreife Trauben können große Weine hervorbringen. Im Keller geht es darum, dieses Potenzial zu erhalten und dem Wein zu größtmöglicher Entfaltung zu verhelfen, ohne in die natürlichen Prozesse einzugreifen.  Moderne Kellertechnik und innovative Lösungen am Weingut Gager, ermöglichen eine schonende Behandlung der Trauben und des Weines.

Oberstes Ziel beim Keltern ist am Weingut Gager, das volle Qualitätspotenzial, welches im Weingarten geschaffen wurde, durch Sorgfalt und Umsicht im Keller zu erhalten und in den Weinen umzusetzen. Die Trauben werden daher so schonend wie nur möglich verarbeitet und zu 100% per Hand geerntet. Das Wichtigste für die Weine ist jedoch, dass sie eine gewisse Liebe, Sorgfalt und Aufmerksamkeit vom Winzer bekommen.

Der gekonnte Einsatz von Barrique Fässern (französische Eiche) verleiht dem Wein eine wunderbare Harmonie und Struktur und wirkt sich positiv auf die Entwicklung aus.

ZUSATZ-INFO

Type: Rotweine
Rebsorte-Rot: Cuveé Rot
Region: Mittelburgenland
Winzer: Gager
Jahrgang: 2017
Preis: € 20 - € 25
Bewertungen

Kundenbewertungen

Noch keine Kundenbewertungen vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.