oberGuess - Gelber Muskateller Schlossberg 2017

(0 Bewertungen)
Weingut oberGuess
Menge:
Art. Nr. PF00431710
zeige mehr
9,90 €
Inhalt: 0.75 l (€ 13,20 / 1 l)
Inkl. Mwst. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
Beschreibung

oberGuess - Gelber Muskateller Schlossberg 2017


 

 

Rebsorte:

Gelber Muskateller

Ausbau:

Stahltank

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

11,0%vol

Enthält:

Sulfite

Trinkreife:

 

Trinktemperatur:

8-10°C

Passt zu:

 

Boden:

kalkfreier Sandsteinverwitterungsboden

Vinifizierung

Spontangärung

 

 

Hersteller:

Weingut oberGuess

Region:

Südsteiermark

Gebiet:

Leutschach - Schlossberg


Über den Winzer:

Das Weingut oberGuess liegt eingebettet zwischen Posruck und Remschnigg, einen Steinwurf von der slowenischen Grenze entfernt, mit einem herrlichen Ausblick bis weit an die Grenzen des Südsteirischen Weinlands. Einmal angelangt, lässt einen die faszinierende Lage dieses einzigartigen und ruhigen Platzes nicht mehr los

In nunmehr dritter Generation bewirtschaftet die Familie Krampl den oberGuess-Hof mit voller Passion. Christian Krampl zeichnet sich für die Betriebsführung und Vinifikation verantwortlich. Unterstützt wird er dabei von seiner Freundin Birgit sowie den Eltern Walburga und Friedrich.

In einer Seehöhe von 600m gedeihen auf kargen, kalkfreien Sandsteinverwitterungsböden die Rebstöcke des Weingutes oberGuess. 5,5 ha Rebfläche sind zu rund 70% mit Sauvignon blanc bepflanzt, die durch das raue Kleinklima ideale Wachstumsbedingungen vorfinden.

Vollständiger Verzicht auf Herbizide und gefühlvoller Umgang mit der Natur tragen wesentlich zur Qualität der Trauben und Schonung der Umwelt bei. Dies spiegelt sich in der feinen, filigranen Pikanz der Weine wider. Späte Handlese, schonende Traubenverarbeitung, Spontangärung sowie lange Hefelagerung, geben den Weinen des Weingutes oberGuess alles was es einer unverkennbaren Herkunft und langen Haltbarkeit bedarf.

Die erste urkundliche Erwähnung des `Oberen Khues` ist auf das Jahr 1495 zurückzuführen. Unter denkmalschutzrelevanten Richtlinien wurde im Jahr 2010 das ehemalige Stallgebäude sorgsamst zu wunderschönen Gast-bzw. Präsentationsräumen umgebaut und somit zu neuem Leben erweckt. Südsteirische Baukultur wird auf das höchste geschätzt und konsequent umgesetzt. Bauern

ZUSATZ-INFO

Type: Weißweine
Rebsorte-Weiß: Muskateller
Region: Südsteiermark
Winzer: oberGuess
Jahrgang: 2017
Preis: < € 10
Beschreibung

oberGuess - Gelber Muskateller Schlossberg 2017


 

 

Rebsorte:

Gelber Muskateller

Ausbau:

Stahltank

Charakteristik:

trocken

Alkoholgehalt:

11,0%vol

Enthält:

Sulfite

Trinkreife:

 

Trinktemperatur:

8-10°C

Passt zu:

 

Boden:

kalkfreier Sandsteinverwitterungsboden

Vinifizierung

Spontangärung

 

 

Hersteller:

Weingut oberGuess

Region:

Südsteiermark

Gebiet:

Leutschach - Schlossberg


Über den Winzer:

Das Weingut oberGuess liegt eingebettet zwischen Posruck und Remschnigg, einen Steinwurf von der slowenischen Grenze entfernt, mit einem herrlichen Ausblick bis weit an die Grenzen des Südsteirischen Weinlands. Einmal angelangt, lässt einen die faszinierende Lage dieses einzigartigen und ruhigen Platzes nicht mehr los

In nunmehr dritter Generation bewirtschaftet die Familie Krampl den oberGuess-Hof mit voller Passion. Christian Krampl zeichnet sich für die Betriebsführung und Vinifikation verantwortlich. Unterstützt wird er dabei von seiner Freundin Birgit sowie den Eltern Walburga und Friedrich.

In einer Seehöhe von 600m gedeihen auf kargen, kalkfreien Sandsteinverwitterungsböden die Rebstöcke des Weingutes oberGuess. 5,5 ha Rebfläche sind zu rund 70% mit Sauvignon blanc bepflanzt, die durch das raue Kleinklima ideale Wachstumsbedingungen vorfinden.

Vollständiger Verzicht auf Herbizide und gefühlvoller Umgang mit der Natur tragen wesentlich zur Qualität der Trauben und Schonung der Umwelt bei. Dies spiegelt sich in der feinen, filigranen Pikanz der Weine wider. Späte Handlese, schonende Traubenverarbeitung, Spontangärung sowie lange Hefelagerung, geben den Weinen des Weingutes oberGuess alles was es einer unverkennbaren Herkunft und langen Haltbarkeit bedarf.

Die erste urkundliche Erwähnung des `Oberen Khues` ist auf das Jahr 1495 zurückzuführen. Unter denkmalschutzrelevanten Richtlinien wurde im Jahr 2010 das ehemalige Stallgebäude sorgsamst zu wunderschönen Gast-bzw. Präsentationsräumen umgebaut und somit zu neuem Leben erweckt. Südsteirische Baukultur wird auf das höchste geschätzt und konsequent umgesetzt. Bauern

ZUSATZ-INFO

Type: Weißweine
Rebsorte-Weiß: Muskateller
Region: Südsteiermark
Winzer: oberGuess
Jahrgang: 2017
Preis: < € 10
Bewertungen

Kundenbewertungen

Noch keine Kundenbewertungen vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.