Filtern nach

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
Am Weingut Salzl, gelegen in Illmitz am Neusiedlersee wird modernste Technik mit altbewährter Tradition verbunden. Das Sortiment des Weingutes Salzl besteht zu 25% aus Weißwein und 75% aus Rotwein. 
Salzl
Filter einblenden Filter ausblenden

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
 
Sortieren nach

Über den Winzer:

 

Das Weingut Salzl Seewinkelhof befindet sich in Illmittz, eingebettet zwischen den zahlreichen Seen, Salzlacken und den endlosen Ebenen des Nationalparks Neusiedler See Seewinkel im Burgenland. Eine hohe Anzahl von Sonnentagen, endlosen Weiten und eine vielfältige Natur sind charakteristisch für diese Gegend. Rund und harmonisch, ohne Ecken und Kanten, so präsentiert sich nicht nur der Seewinkel, sondern auch das Weingut Salzl. Angepasst an die Gegebenheiten der Region und die Charakteristik ihrer Weine, liegt das Weingut mitten in der malerischen Natur zwischen den Feldern und Reben von Illmitz und spiegelt so die Wärme und Weite des Seewinkels wider. Die ersten Aufzeichnungen über den Weinbau der Familie datieren bereits auf das Jahr 1840 zurück. Auch heute noch wird das Weingut als Familienweingut geführt. Drei Generationen arbeiten unter einem Dach, um für die Zufriedenheit der Kunden zu sorgen.

Das pannonische Klima im Seewinkel steht für heiße, trockene Sommer und kalte Winter. In dieser extremen Witterung fungiert der Neusiedler See als Regulator und sorgt für ein spezifisches Kleinklima, das es wie kaum ein anderes Weinbaugebiet der Welt erlaubt, Rotweine und Weißweine sowie Süßweine der Extraklasse zu produzieren.In der Kellerei des Weingutes wird modernste Technik mit altbewährter Tradition verbunden.  Die Familie Salzl schwört auf naturnahen Anbau, auf Traubenselektion sowie Ertragsreduktion und verwendet für ihre Weine nur gesunde, vollreife Trauben. Die Reserveweine reifen für mindestens 12 Monate in kleinen Eichenholzfässern. Das Sortiment des Weingutes Salzl besteht zu 25% aus Weißwein, ein kleiner Teil davon entfällt auf Süßwein. Der Schwerpunkt liegt mit 75% beim Rotwein. Die wichtigste Rebsorte ist der regionstypische Zweigelt, der hier zu außergewöhnlicher Qualität heranreift.