Filtern nach

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
Charakter, Tiefe, Würze, Exotik, Klassik – gute Weine sind wie ein Lustspiel von Shakespeare. Stephano, der berauschte Kellermeister aus Shakespeare´s berühmter Komödie „Der Sturm“ ist daher nicht nur zufällig Pate für Das-Wein-Gut StephanO.
StephanO
Filter einblenden Filter ausblenden

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
 
Sortieren nach

Über die Winzer:

Der Traum des eigenen Wein-Gutes wird nach langer Suche 2008 wahr, als Dr. Monika Killer-Oberpfalzer (Neurochirurgin im Bereich Neurointervention der Neurologischen Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg) und Dr. Stephan Oberpfalzer (Wirtschaftsinformatiker) in Deutsch-Schützen ca. 1,2 ha der schönsten Weinberge des Südburgenlandes erstehen können. 2009 gründeten die beiden das Weingut StephanO und beginnen umgehend mit den Planungsarbeiten für Weinkeller, Verkostungsraum und Gästezimmer. Die erste Traubenernte wird eingebracht. Im Frühjahr 2010 wurde der Weingarten direkt hinter dem Weingut neu ausgestockt. Die Sortenvielfalt hat nun Einzug gehalten, sodaß das sich Angebot von Grünem Veltliner über Traminer bis hin zu Blauburgen, Blaufränkisch und Cabernet erstreckt.

Lauschig erstrecken sich die Anbauflächen des Weingutes StephanO über mehrere ha Weingärten in Deutsch-Schützen und Eisenberg, wo jegliche Arbeit an den Trauben (Rebschnitt, Einstricken, Grünlese, Auslese, Ernte) auch heute noch bewußt nur mit den Händen ausgeführt wird. Die Rebfläche setzt sich aus dem im Frühjahr 2010 neu ausgestockten Weingarten hinter dem Weingut und diversen älteren und alten Weingärten am Deutsch-Schützer und Eisenberger Weinberg zusammen. Ein besonderes Augenmerk bei der Auswahl der Lagen wird auf den Zustand und das Alter der Rebstöcke gelegt, da das Weingut nur beste Qualitätsweine produziert.

Charakter, Tiefe, Würze, Exotik, Klassik – gute Weine sind wie ein Lustspiel von Shakespeare. Stephano, der berauschte Kellermeister aus Shakespeare´s berühmter Komödie „Der Sturm“ ist daher nicht nur zufällig Pate für Das-Wein-Gut Stephano. Am Weingut StephanO hat man sich vorgenommen, mit der gleichen Leidenschaft wie Shakespeare´s StephanO in den neu erworbenen Rieden in Deutsch-Schützen und Eisenberg Spitzenweine zu produzieren. Neben Stephano vollenden viele andere Hauptfiguren Shakespeare´s wie Trinculo, Caliban oder Gonzalo die Komposition der Weine von Blaufränkisch bis zu Merlot, die auf den schweren lehmigen Böden der südburgenländischen Weinberge ausgezeichnet gedeihen. Lassen Sie sich inspirieren von der Welt des Weines und kommen Sie doch einfach auf einen Besuch auf Das-Wein-Gut StephanO.

Der Mittelpunkt: die Verkostung an der Wein-Bar – mit freiem Blick in den Barriquekeller - bevor der gemütliche Altholztisch zum Verweilen und Philosophieren einlädt.