Filtern nach

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
Das Weingut Türk liegt mit seinen 17 Hektar Rebfläche mitten in einer der ältesten Kulturlandschaften. Viele Lagen des Weingutes entsprechen den strengen Qualitätskriterien der Ersten Lagen vom Verein der österreichischen Traditionsweingüter.
Türk
Filter einblenden Filter ausblenden

Type

Rebsorte-Weiß

Rebsorte-Rot

Region

Winzer

Jahrgang

Preis

Alles entfernen
 
Sortieren nach

Über den Winzer:

Die 17 Hektar Rebfläche des Weingutes Türk liegen mitten in einer der ältesten Kulturlandschaften Österreichs. Bereits im 7. Jahrhundert wurde der Weinbau urkundlich erwähnt und bestätigt somit die idealen klimatischen Bedingungen. Viele Lagen des Weingutes entsprechen den strengen Qualitätskriterien der Ersten Lage vom Verein der österreichischen Traditionsweingüter. In diesen besonderen Lagen wachsen bei sorgfältiger Pflege – konstant jedes Jahr außergewöhnliche Weine, mit einzigartiger Charakteristik. Man ist stolz darauf, Mitglied des Qualitätsverbundes zu sein und an der Lagenklassifizierung mitarbeiten zu dürfen.

Seit dem 18. Jahrhundert wird im Familienbetrieb des Weingutes Türk, das gesammelte Wissen von Generation zu Generation weitergeben. Dennoch stellen sie sich immer wieder die Frage, wie es noch besser gehen könnte. Diese Balance aus traditionellem Winzerhandwerk und der Suche nach neuen Wegen begleitet die Familie Türk in ihrer Arbeit im Weingarten und im Keller.

Natürliches Wachstum, gesunde Entwicklung der Trauben und ein idealer Reifeverlauf sind wichtige Schritte am Weg zum besten Wein. Am Weingut Türk geht man diese Schritte mit Respekt vor der Natur und der Einstellung, so wenig wie möglich in den natürlichen Ablauf einzugreifen. Aus diesem Grund findet man hier auch keine primärfruchtigen Jungweine, die geschmacklich enttäuschen. Selbst der Grüner Veltliner „Der Leichte“ kommt erst nach der Hefereifung in die Flasche. Am Weingut Türk wird allen Weinen die Zeit, die sie zur perfekten Reife und vollem Geschmack brauchen, gegeben.